Integration/ Inklusion

Integrative und inklusive Förderung

Schüler und Schülerinnen mit einer Hörschädigung werden vom überregionalem Förderzentrum Hören und Kommunikation an Grundschulen, Gemeinschaftsschulen, Gymnasien, beruflichen Oberstufengymnasien, Berufsbildungszentren und Berufsschulen des Landes integrativ und inklusiv betreut.

Empfehlungen zur Umsetzung des Nachteilsausgleich

Advertisements